Innovativer Sonnenschutz.
Mit nachhaltiger Wirkung.

Gewährleistungsbedingungen

eclipseglobal ist ein Jalousien-Einbaukit zur Herstellung von Sonnenschutzisoliergläsern und ausschließlich für den vertikalen Einbau geeignet.


Für eclipse Einbaukits gelten folgende Gewährleistungs- und Haftungsbestimmungen:


  1. Gewährleistungsfristen: 5 Jahre ab Zeitpunkt der Lieferung - vorausgesetzt es kann missbräuchliche Verwendung ausgeschlossen werden; Gewährleistungsfrist auf Elemente, die aufgrund eines anerkannten Mangels nachgeliefert werden: 2 Jahre.
  2. Geltendmachung: Ein Gewährleistungsanspruch ist bei sonstiger Verfristung sämtlicher Ersatzansprüche bei offenen Mängeln binnen 8 Tagen ab Anlieferung und bei versteckten Mängeln binnen 8 Tagen ab Erkennbarkeit, jeweils unter Beschreibung der Art des Mangels, schriftlich bei uns geltend zu machen. Weiters ist die Zusendung des ausgefüllten "Final Control Formulars", welches jeder Lieferung beiliegt, an eclipseglobal fristgerecht notwendig. Bei nicht fristgerechter Zusendung jedes vollständig ausgefüllten "Final Control Formulars" je Einbaukit binnen 14 Tagen ab Lieferung an eclipseglobal führt dies zum Verlust sämtlicher Gewährleistungs- und Schadenersatzansprüche. (Formular downloaden)
  3. Form der Gewährleistung: Für von uns zu vertretende Mängel leisten wir nach unserer Wahl Gewähr durch Verbesserung, Austausch oder Preisminderung. Bei Austausch der eclipsegloabl Einbaukits liefern wir kostenlosen Ersatz frei Haus an die Lieferadresse der Erstlieferung. Darüber hinausgehende Ansprüche (wie z.b. Produktionskosten der Isolierglasherstellung, Austausch der Isolierglaseinheiten, u.d.g.) sind ausgeschlossen.
  4. Die Geltendmachung eines etwaigen Schadenersatzanspruches ist nur innerhalb der hier vorgesehenen Gewährleistungsfristen und -bedingungen möglich.
  5. Ein etwaiger Gewährleistungsanspruch bzw. eine etwaige Haftung kann erst nach Anlieferung bzw. vollständiger Bezahlung der Ware geltend gemacht werden.
  6. Ausdrücklich vereinbart ist die österreichische Gerichtsbarkeit und die Anwendung des österreichischen Rechts, wobei die Anwendung des UN-Kaufrechts ausdrücklich ausgeschlossen wird. Gerichtsstand ist Steyr.